Süß, proteinreich, clean und schnell!

Vielleicht mal einen proteinreichen Bounty-Quark auf das Brot?

Schnelle Übersicht der Zutaten

250 g Magerquark
1 EL Kokosöl
1 EL Backkakao
10 g Kokosraspel
2 EL Zucker oder Erythrit

Und so geht es...

Arbeitszeit: ca. 10 Min. 

Ruhezeit: ca. 30 Min.  

Schwierigkeitsgrad: very simpel

Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

 

Das Kokosöl in der Mikrowelle schmelzen. Mit 1 TL Zucker oder Erythrit und 1 EL Backkakao vermischen. Den Quark mit dem restlichen Erythrit und einigen Kokosraspeln vermischen.

Wenn alles gut verrührt ist, unter die flüssige Schokolade noch ein paar Kokosraspel heben, und noch mal umrühren. Danach die flüssige Kokosschokolade über den Quark gießen und alles ca. 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

Geht es schneller und leckerer? Puh, wohl kaum. Wir nehmen unser VITALES dazu und schon haben wir ein wunderbares süßes, cleanes aber proteinreiches Frühstück!

 

Happa happa! Lasst es euch schmecken!

 

Eure Frau Baecker